Breathwork - Dein Weg zu mehr Entspannung und Resilienz

Breathwork – Dein Weg zu mehr Entspannung und Resilienz

Breathwork ist in aller Munde. Zumindest in meiner “Filterblase” ist das ein Buzzword, das immer wieder auftaucht. ūüėČ Aber was ist Breathwork eigentlich?

Was ist Breathwork?

Vielleicht hast du ja auch schon mal von Breathwork geh√∂rt und dich gefragt, was das eigentlich ist und warum so ein “Hype” darum gemacht wird. Denn Atemarbeit, die w√∂rtliche √úbersetzung, ist eine sehr effektive Methode, um Stress abzubauen und Resilienz zu f√∂rdern.

Nur ist Breathwork kein neuer Trend (höchstens die Verwendung der englischen Bezeichnung statt der deutschen), sondern bereits viele tausend Jahre alt Рund hat sich sehr bewährt, was auch wissenschaftliche Studien immer mehr zeigen.

Als Yogalehrerin habe ich mich auch schon viel mit Breathwork befasst, sowohl in der Theorie als auch auf praktischer Ebene und bin immer wieder begeistert von den wunderbaren Effekten dieser Praxis.

Wie Breathwork wirkt, welchen Einfluss sie auf unsere Resilienz hat und was das vegetative Nervensystem damit zu tun hat… √úber all das habe ich im Magazin “Praxis Kommunikation” einen Fachartikel geschrieben. 🤩

Deine Fragen zu Breathwork beantwortet

In diesem Artikel bekommst du Antworten auf diese Fragen:

  • Wie kann Breathwork dazu beitragen, Resilienz zu entwickeln?
  • Was ist Breathwork, und wie alt ist diese Praxis?
  • Welche spirituellen Traditionen haben Atemarbeit als Mittel zur pers√∂nlichen Entwicklung genutzt?
  • Warum ist der Atem ein Schl√ľssel zum vegetativen Nervensystem?
  • Wie beeinflusst der Atem unser Stress- und Entspannungsniveau?
  • Inwiefern tr√§gt der Atem zur Flexibilit√§t des Nervensystems bei und f√∂rdert somit die Resilienz?
  • Wie k√∂nnen Atem√ľbungen im Coaching eingesetzt werden, um Klarheit und Entspannung zu f√∂rdern?
  • Wie k√∂nnen Menschen Atem√ľbungen in ihren Alltag integrieren, um ihre Resilienz kontinuierlich zu st√§rken?

Artikel zu Breathwork zum Download

Das Tolle ist: Wenn du dich f√ľr dieses Thema interessierst und den Artikel lesen willst, brauchst du dir das Magazin nicht kaufen. Denn ich habe ihn hier f√ľr dich verlinkt, so dass du ihn einfach so lesen kannst.

Wenn du allerdings noch mehr Input zum Thema “Resilienz und positive Psychologie” haben und informative Fachartikel von anderen Coaching-Kolleg:innen lesen willst, solltest du dir die entsprechende Ausgabe der Praxis Kommunikation bestellen. Das kannst du hier tun.

Weitere Ressourcen

Auf meinem Blog gibt es andere spannende Blogbeiträge, die dich ebenfalls interessieren können. Damit kannst du noch tiefer in die Thematik rund um Stress, das autonome Nervvensystem und Dysregulation eintauchen:

13+ Möglichkeiten, um dein Nervensystem zu regulieren

Erfahre in diesem Beitrag, welche verschiedenen Möglichkeiten du hast, um dein Nervensystem zu regulieren.

Was ist Stress und wie entsteht er?

Was ist eigentlich Stress? In diesem Artikel erf√§hrst du alles dar√ľber, was Stress ist und wie er entsteht.

Was ist ein dysreguliertes Nervensystem?

Was ist ein dysreguliertes Nervensystem? Eine Antwort auf diese Frage findest du in diesem Beitrag.

Kampf, Flucht, Erstarren: Das passiert bei einer Stressreaktion im Nervensystem

Bei einer Stressreaktion spielt das Nervensystem eine entscheidende Rolle. Welche das genau ist, erfährst du hier.

Stress-Buster Yoga: So hilft Yoga gegen Stress

Yoga ist sehr wirkungsvoll, wenn es darum geht, Stress abzubauen. Erfahre hier, wie genau Yoga gegen Stress hilft.

Inner Buddha Guide

Lerne, wie andere Working Moms mit einem √ľbervollen Terminkalender mit Hilfe des Quick Guides in nur 60 Sekunden das innere Stressgef√ľhl hinter sich gelassen haben ‚Äď egal, wie trubelig ihr Alltag auch ist -, so dass auch du tiefe innere Ruhe und Gelassenheit erlebst. Jetzt anmelden f√ľr 0 Euro

Einen Kommentar Hinzuf√ľgen